PS4 ORBIS HACK – Sony Fail…They did it again ! Public e✘ploits for 1.76 – Mod Your PlayStation 4 Console ☠

Seit letztem Jahr ist bekannt, dass die PlayStation 4 gehackt ist. Wer seine Konsole modden möchte, muss ein System mit Firmware 1.76 besitzen und kann über die veröffentlichten Exploits Zugriff erlangen.

Der WebKit Exploit ermöglicht Zugang zum System und der Kernel Exploit manipuliert das System um es zu modifizieren.
Info: Der Kernel Exploit muss noch vervollständigt werden.

 

 

WebKit Exploit by nas and Proxima

BadIRET Kernel Exploit by flatz and CTurt

 

Darauf hat die PS4 Szene gewartet, es hat keine 2 Jahre gedauert bis die NextGen Konsole von Sony gehackt und das System manipuliert wurde. Das ist ein großes Problem für den Konzern, auch wenn vorerst noch kein Hack auf der aktuellsten Firmware möglich ist, weiß man nicht was dagegen unternommen wird.

PS4_DEV – Tools and File Collection for your PlayStation 4

nas – Proxima – flatz – CTurt – Red-EyeX32 – SKFU – fail0verflow – bigboss – Zer0xFF – kR105 – fx0day – Specter – Fire30 – cfwprophet – m0rph3us1987 – lezek20 – ds4user – maxtron

Files: 63 | Size: 2,6 GB

PS4_DEV

Custom WebKit Playground for PS4 1.76


Ein veränderter WebKit Playground für die PS4 1.76. Am Code habe ich nichts geändert, lediglich die .html Datei bearbeitet. Das Toolkit ist jetzt optisch anders dargestellt und bietet eine übersichtlichere Oberfläche.

Zusätzlich habe ich noch 2 Tutorials eingefügt und alles hochgeladen.

Download

e✘treme Modding Forum – PS4 Scene Board

Das neue Forum für die Community ist online !

Es befindet sich inhaltlich noch im Aufbau, wenn du helfen möchtest hast du die Möglichkeit uns als Moderator zu unterstützen. Jeder ist herzlich willkommen, wir wünschen viel Spaß.

Blog Overview

 

Blog Info

 

Designvorschläge

 

PS4 Diskussion

 

Members Chatroom

 

Guestbook

 

Members

 

Private Members

 

Downloads

 

Contact

 

Artikel einreichen

 

Artikel veröffentlichen

 

Home Entertainment

 

Limited Editions

 

Modding Overview

 

Online Gaming

 

Project Morpheus

 

Tutorials

 

Tips

 

Umbau Service

 

User interface

 

PS4 News

 

PS4 News vom 16.06.2014 – 28.01.2015

 

Technische Daten

 

Modding Guides

 

Users Online

 

Monatsstatistik

PS4 e✘treme Modding – This is for the Modders

 

Every Modder can show PS4 Modifications here and present own work.

Jeder Modder kann PS4 Modifikationen hier zeigen und eigene Arbeit präsentieren.

 

Dez 10 2016

e✘treme

PS4 1.76 Hacking/Modding 2016 Summary

FW 1.76 – WebKit Exploit – Kernel Exploit – Linux – FTP – Debug Settings – UI Mod

 

Eine Zusammenfassung über den Fortschritt in der Szene.

So richtig angefangen hat alles am 23. Oktober 2014. Die beiden Entwickler nas und Proxima veröffentlichten ihren WebKit Exploit für die Firmware 1.76, um Zugang zur PS4 über eine Sicherheitslücke zu ermöglichen. Darauf hin konnten zunächst Module der WebKit Software ausgelesen werden und einige Zeit später veröffentlichte der Hacker CTurt seinen Playground, um die PS4 zu modifizieren. Sein gesammeltes Wissen hat er mit Testergebnissen auf seinem Blog für alle Hacker, Entwickler und Modder veröffentlicht. Mit dem Playground war es zunächst möglich Code (Exploit, Payload) auszuführen oder System Module auszulesen. Nachdem der Hacker ein eigenes open source SDK für Entwickler veröffentlichte, gab er am 6. Dezember 2015 bekannt, dass er es geschafft hat Code über den System-Kernel auszuführen. Kurze Zeit später gab das Hackerteam fail0verflow bekannt, dass Linux auf der PS4 läuft.

Viele Entwickler arbeiteten zusammen an dem Kernel Exploit, um den Code fertig zu stellen, welchen CTurt in seinen Playground eingebunden hat. Eine FTP-Verbindung, um das Dateisystem auszulesen war bereits möglich. Der Vorgang war noch etwas umständlich, da man den Code in einer kompilierten .bin Datei an den Kernel senden musste. Am 28. April 2016 gab der Entwickler flatz bekannt, dass er den Code raus gefunden hat, um die Einstellungen einer Entwickler Konsole (Debug Settings) zu aktivieren. Der Playground wurde verbessert, um die Entwickler-Einstellungen zu aktivieren, eine FTP-Verbindung herzustellen und um den Linux Kernel zu laden.

Die Linux-Distribution Fedora wurde von Dee.Ecks vorkonfiguriert und angepasst, um den Vorgang leichter zu machen. Über die Debug Settings hat man die Möglichkeit PKG Dateien zu installieren, über eine Datenbank findet man eine Übersicht. Das Home Menu kann durch Dateibearbeitung optisch verändert werden, bereits am 7. April 2016 zeigte senaxx ein verändertes Bild im Menü. Kurz darauf machte der Modder eXtreme den Anfang mit seiner UI Mod und zeigte einige veränderte Home Menus. Vor kurzem wurde mit Real-Time Modding angefangen und gezeigt, dass Game Modding möglich ist. Der Entwickler 2much4u übertrifft den aktuellen Fortschritt im Jahr 2016 und zeigt öffentlich sein Mod Menu für GTA 5.

Dez 05 2016

e✘treme

Professional Cooling Mods for PlayStation 4 – New Partnersite

Wer seine PS4 modifiziert haben möchte, schaut auf unserer neuen Partnerseite MassiveAir vorbei.
Es wird ein Umbauservice angeboten, z.B. wird die Wärmeleitpaste auf dem APU Chip mit einer besseren erneuert, oder der Kühlkörper wird mit Kupferplatten erweitert.

Kontaktiert den Modder MassiveAir, wenn ihr eine professionelle Lösung zur Lautstärkeminderung sucht.

Dez 05 2016

MassiveAir

PS4 Cooling Mod by MassiveAir

Ich möchte hier auch einmal diese Plattform nutzen, um eine von mir modifizierte PS4 zu präsentieren.

Es handelt sich um eine umfassende Verbesserung des Kühlsystems mit dem Ergebnis eines deutlich verringerten Lautstärkepegels im Betrieb. Das besondere daran ist, dass alle Umbaumaßnahmen im Inneren des Gehäuses stattfanden. Von außen betrachtet sieht die PS4 ganz normal aus. Ich hatte es zwischenzeitlich auch mit einer Gehäuseöffnung probiert, allerdings machte das die Konsole wieder etwas lauter. Seitdem verwende ich wieder ein geschlossenes Gehäuse.

Näheres zu der ganzen Thematik und meinen Ergebnissen ist auch auf meiner Website www.massiveair.de nachzulesen, wo ich auch alle Modifikationen beschreibe.

Dez 05 2016

e✘treme

PS4 Pro (NEO) DevKit [DUH-D7000AA] – Update

Geschäfte in der Szene…

Gestern wurden Bilder von einer besonderen PS4 Pro Konsole veröffentlicht, die eigentlich nur bestimmte Entwickler in die Hände bekommen. Über eine Quelle wurden ein paar dieser Konsolen für viel Geld verkauft.

Update: Weitere Bilder hinzugefügt.
Die Konsolen wurden auf einer Auktion von dem Entwicklerstudio United Front Games angeboten. Auf der Festplatte sollen sich 800 GB verschlüsselte Daten befinden.

Source

Dez 04 2016

e✘treme

PS4 Game Modification – GTA V Mod Menu by 2much4u

Today we see one of the first real Mod Menus on the PlayStation 4

Developer 2much4u has created an awesome Mod Menu for Grand Theft Auto V. Not many words,
check out his video to see what is possible on Firmware 1.76.

Source

Dez 01 2016

e✘treme

Custom Controller – LED Mod by Ma Sch

Dieser PS4 Controller wurde von dem Modder Ma Sch so umgebaut, dass im Dunkeln Blitze leuchten, sehr cool 😎

Source

Dez 01 2016

e✘treme

Call of Duty: Ghosts Controller – LED Mod by Koalacustomz

Koalacustomz präsentiert einen gemoddeten PS4 Controller im CoD: Ghosts Design,
mit LED-Beleuchtung.

Source

Dez 01 2016

e✘treme

GameArchives for PS4 Files – ArchiveExplorer 0.7.0 by maxtron

Mit diesem Tool ist es möglich den Inhalt von PFS Daten zu entpacken.

Zu sehen ist der Inhalt der ausgelesenen „pfs_image.dat“ von P.T., die gestern veröffentlicht wurde.
Diese Dateien befinden sich auch in der UP4511-CUSA01127_00-PPPPPPPPTTTTTTTT.pkg.

Download

Source

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen